News

Erfolgreicher Saisonauftakt 2003

Miles gewinnt CACIB/CAC in Offenburg, Yarrow wird Tagesbeste am Coursing in Gossau


 

CACIB Ausstellung Offenburg 15. /16. März 2003
Die schwedische Richterin Annmarie Thomassen hatte am 16. März 2003 die für eine internationale Hundeausstellung ausserordentlich hohe Zahl von 24 Deerhounds (12 Rüden, 12 Hündinnen) mit Hunden aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz, zu richten. Lehigh Yanker the Deerhunter ("Miles”) gewann die offene Klasse und vermochte sich dann auch gegen die Sieger der Champion- und Gebrauchshundeklasse durchzusetzen. Yarrow the Deerhunter wurde in der offenen Klasse Hündinnen (7 anwesend) ebenfalls mit V1 bewertet und erhielt das Res.CAC.


Lehigh Yanker the Deerhunter ("Miles") / Foto: Del Sole


Coursing Lotzwil
Am Coursing in Lotzwil (23. März 2003) wurde Miles bei den Rüden vierter mit 22 Punkten, Yarrow bei den Hündinnen dritte mit 17 Punkten, (Zumurrud bei den Saluki-Hündinnen vierte mit 24 Punkten). Yankin zog es vor, das Ganze so kurz nach der Läufigkeit nicht ernst zu nehmen.


vlnr: Yankin, Miles, Zumurrud, Yarrow


Miles am Start


Coursing Gossau
Am Coursing in Gossau vom 6. April 2003 erzielte Yarrow die höchste Bewertung aller Rassen und gewann den Spezialpreis für den Tagessieger. Sie erhielt 32 Punkte. Durch einen Fehler des Hasenzugs stürzte Miles und kam schlieslich mit 22 Punkten auf Rang 3 bei den Deerhound-Rüden.


Yarrow

the Deerhunters - Im Hägni 50 - CH-3294 Büren an der Aare - Telefon +41 (0)32 351 36 83