News

Deerhound Jahresausstellung 05 in Bad Homburg

Die diesjährige DJAS wurde am 3. September von Mrs Glenis Peach, Grossbritannien (“Kilbourne“) gerichtet. Obwohl unsere Hunde sich vom Typ her stark von ihren eigenen unterscheiden, waren zwei unserer drei Hunde platziert.

Barra the Deerhunter (Bes. Kirschner, Kopsan, Devaux) erzielte sogar einen sehr grossen Erfolg: In der Jugendklasse wurde er mit V1 bewertet, wurde Landesjugendsieger, Jahresausstellungs-Jugendsieger und auch Jugend-BoB, zudem erhielt er den Wanderpreis für den schönsten Kopf und Ausdruck der Jüngsten- und Jugendklasse.

Barras Mutter, Yankin the Deerhunter, wurde in der Championklasse mit V3 bewertet, obwohl sie ihre Verachtung für den Ring nicht verbergen konnte.


Barra the Deerhunter


Yankin the Deerhunter

Alle drei Miles-Töchter aus Joachim Faengers Wurf, Athene, Astarte und Antigone of Redbrook wurden zu unserer grossen Freude gezeigt und alle drei in der Zwischenklasse mit “vorzüglich“ bewertet. Athene erzielte V1, Astarte V2.


Athene, Astarte und Antigone of Redbrook

 
05.09.2005, 11:00 Uhr, wf

the Deerhunters - Im Hägni 50 - CH-3294 Büren an der Aare - Telefon +41 (0)32 351 36 83